Hersteller

 

Schnellkauf

Anz. Art.Nr. oder EAN
 x


Artikel direkt eingeben
 

Duftöle

 

Duftöle und ihre Wirkung



Ein ätherisches Öl oder auch Duftöl genannt, entsteht durch Wasserdampfdestillation (bei Primavera Life) oder das Herkunftsprodukt wird in organischen Lösungsmitteln gebunden. Die Pflanzen oder Pflanzenteile (Blüten) haben oft einen starken charakteristischen Duft, der durch diese Verfahren ausgelöst wird. Jean-Baptiste Grenouille veranschaulicht die Methoden der Essenzengewinnung in dem Spielfilm „Das Parfum“ sehr deutlich.

Ursprünglich sind die in Pflanzen enthaltenen Öle sekundäre Inhaltsstoffe, die ausschließlich dazu dienen Insekten zur Bestäubung anzulocken und Schädlinge abzuweisen. Die Vielfalt an chemischen Verbindungen in ätherischen Ölen, basieren auf fettlösliche Substanzen, die keine Fette enthalten, und verdampfen deshalb rückstandsfrei. Durch ihre geringe Dichte, schwimmen die Flüssigkeitstropfen auf der Wasseroberfläche.

Wie in vielen Fällen hat auch hier der Mensch von der Natur gelernt und verwendet die ätherischen Öle -Duftöle zu kosmetischen Zwecken wie Pflegeprodukten, Badezusätzen, Saunaaufgüssen und zur Aromatherapien. Als reinen Duftstoff im Parfüm oder zur Raumaromatisierung schaffen die Duftöle auf Duftsteinen, Aromalampen und –leuchten sowie Duftkerzen eine frische reine oder sinnlichere Atmosphäre. Sie wirken entspannend und fördern ein positives Lebensgefühl. Jedes ätherische Öl oder Duftöl kann seiner Bestimmung zugewiesen werden, die in den einzelnen Pflanzenwirkstoffen erkennbar sind.

Hier finden Sie echte naturreine Duftmischungen.

Naturreine ätherische Öle von Primavera bequem online bestellen.


Weniger ist mehr – ätherische Öle und Primavera Duftöl

Ätherische Öle und Duftöle von Primavera sind reine Konzentrate. Ein kleines Fläschchen ätherisches Öl oder Primavera Duftöl enthält die geballte, konzentrierte Ladung an Duft und Informationen. Zur Raumaromatisierung genügen bereits 2 – 8 Tropfen, je nach Wunsch der Intensität, in der Duftlampe.

Was ist zu beachten
Die meisten ätherischen Öle sowie Duftöle sind durch die starke Konzentration haut- und schleimreizend. Sie sollten auf gar keinen Fall pur verwendet werden sowie auf Schleimhäute und in Augen gebracht werden. Während der Schwangerschaft, bei Babys und Kleinkindern vorsichtshalber bitte nicht verwenden:
Stark ketonhaltige Öle wie Atlaszeder, Eukalyptus dives, Rosmarin Typ Kampfer, Rosmarin Typ Verbenon, Salbei (Salvia officinalis), Ysop (Hyssopus off s ssp.off) etc.
Während der Schwangerschaft bitte auch diese meiden, die eine hormonähnliche Wirkung haben können: Anis, Niaouli oder Salbei etc.

Sonne und ätherische Öle und Duftöle
Die Lichtempfindlichkeit wird durch einige ätherische Öle gesteigert. Setzen Sie sich bitte bei einer Anwendung (Naturparfum, Körperöl und Massageöl) mit folgenden Ölen nicht direkter Sonneneinstrahlung sowie Solariumstrahlen aus.
Angelikawurzel, Bergamotte, Bitterorange, Clementine, Grapefruit, Limette, Mandarine, Orange, Zitrone.
 
Plüsch Hausschuhe
- unterschiedliche Tier Motive


 

 

Autorisierter Händer von Florascent.
Damen Parfum -->
Männer Parfum -->
 

Kundenstatus

Sie sind noch nicht angemeldet!

Besucher
Besucher
Preisanzeige: inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Jukebox
 

 
Bei jeder Bestellung:
Gratisproben +

Ausgabe der Bioboom